Google+
   
  Moderne Hundeausbildung in Mellensee und Umgebung
  Erziehungskurse
 

 Erziehungskurse

 

Die Meisten der in unserem Verband organisierten Vereine bieten Erziehungskurse an. Idealerweise nutzen Hundefreunde die Erziehungskurse als Aufbau zur Welpenschule  (ab 6 Monate), jedoch ist die Teilnahme für fast jeden Hund geeigent; je früher, desto besser. In den Erziehungskursen werden Lerninhalte vermittelt, die auch zur Vorbereitung zum Ablegen der Begleithundeprüfung trainiert werden




       Schwerpunkte der Lerninhalte Erziehungskurs

  • Gehorsam
  • Sozialverträglichkeit
  • Kommandos " Fuß, Sitz, Platz, Aus, Hier" usw. werden vom Hund freudig befolgt, 
  • Leinenführigkeit und Befolgen der Kommandos ohne Leine
  • kein Anspringen
  • Ablegen (während ein anderer Hundeführer mit seinem Hund auf dem Platz trainiert)
  • "Platz" aus der Bewegung heraus befolgen
  • lässt sich nicht ablenken ( z.B. durch Menschenansammlung, andere Hunde, Lärm)
  • Jogger, Radfahrer, Autos usw. bringen ihn nicht aus der Ruhe und
  • vergisst, wie der Hundeführer auch, nach Verlassen des Platzes nicht was er gelernt hat.

 
  Heute waren schon 7 Besucher (46 Hits) hier! Aktualisiert: 19.10.2017 / 08:09:00 Uhr MEZ  
 
Urheberrechte / Copyright Alle Fotos und Publikationen dieser Internetseite sind Werke von Mike Hesse und unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Sollten wir das Copyright von Dritten verletzt haben, bitten wir um eine Mitteilung an uns, wir werden den entsprechenden Inhalt sofort von unseren Seiten löschen. Die ausgestellten Bilder sind ausschliesslich dazu da, um auf gängigen Browsern online betrachtet werden zu können. Jedes darüber hinausgehende Herunterladen, jede Kopie, Vervielfältigung oder Veröffentlichung ist ausschliesslich nur mit schriftlicher Genehmigung von Mike Hesse gestattet. Siehe hierzu folgende geltenden Gesetze, die bei Verletzung strafrechtliche Konsequenzen haben können: * (HTML) Bundesgesetzblatt UrhG Urheberrechtsgesetz, Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte vom 13.12.2007. Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke Schutz nach Maßgabe dieses Gesetzes. (Quelle: www.netlaw.de Strömer Rechtsanwälte) * (PDF) Bundesgesetzblatt Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft vom 10.11.2006 (Quelle: Bundesverlagsanzeiger, www.bundesanzeiger.de). * (PDF) Bundesgesetzblatt Zweites Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft vom 26.10.2007 (Quelle: Bundesverlagsanzeiger, www.bundesanzeiger.de).